Bereichsbild
KONTAKT
HINWEIS

Aufgrund der aktuellen Lage kann es möglicherweise zu Änderungen bezüglich der Brückenseminare kommen. Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte dem LSF.

 
PLAKATE

Umweltszenarien_jpg

Umweltethik_jpg

Kindheit_jpg

 
ZURÜCKLIEGENDE SEMESTER
DEN MARSILIUS-STUDIEN FOLGEN

  ​   Facebook Logo     Instagram Icon      YouTube Icon  ​    

 

Veranstaltungen

Sommersemester 2020

I. Interdisziplinäres Kolloquium

Das interdisziplinäre Kolloquium findet als Blockveranstaltung in Absprache mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt. Studierende, die im Kolloquium vortragen wollen, können sich über das Anmeldungsformular online vormerken lassen. Sie sollten alle anderen erforderlichen Leistungen für das Marsilius-Zertifikat bereits erbracht haben (siehe Satzung). Die Veranstaltungstermine werden in Absprache mit den Referierenden festgelegt.

 

II. Brückenveranstaltungen

 

Umweltethik in alttestamentalicher und klimatologischer Perspektive

Dr. Nicole Aeschbach, Geographie

Prof. Dr. Werner Aeschbach, Physik

Dr. Sara Kipfer, Theologie

Academic freedom (Dieses Brückenseminar wird auf das WiSe 2020/21 verschoben)

Prof. Dr. Ute Mager, Rechtswissenschaft

Prof. Dr. Thomas Meier, Ur- und Frühgeschichte / Center for the Environment

Forschungsseminar "Frühe Kindheit im Wandel"

Prof. Dr. Katja Patzel-Mattern, Geschichtswissenschaft

Prof. Dr. Sabina Pauen, Psychologie

Szenarien in der internationalen Umwelt- und Gesundheitspolitik

PD. Dr. Ina Danquah, Global Health

Prof. Dr. Sebastian Harnisch, Politische Wissenschaft

Maximilian Jungmann, Politische Wissenschaft / HCE

III. Disziplinäre Veranstaltungen für fachfremde Studierende

 

 

Seitenbearbeiter: Geschäftsstelle
Letzte Änderung: 24.08.2020
zum Seitenanfang/up