Bereichsbild

BMBF JPG

 
POSTER

Plakat Panel JPG

 

DKFZ JPG

ADW JPG

 

Podiumsdiskussion: „Eingriffe in die menschliche Keimbahn? Möglichkeiten und Grenzen internationaler Regulierung”

Donnerstag, der 15. November 2018, 18 Uhr
Alte Aula der Universität Heidelberg

 

 

Diskussion:

Prof. Dr. Michael Boutros, Genomforschung, Deutsches Krebsforschungszentrum und Universität Heidelberg

Dr. Fruzsina Molnár-Gábor, Jura, Heidelberger Akademie der Wissenschaften

Prof. Dr. Klaus Tanner, Theologie / Ethik, Universität Heidelberg

 

 

Die Podiumsdiskussion ist Teil einer Marsilius-Akademie zum gleichen Thema und wird vom BMBF gefördert.

 

 

 

Seitenbearbeiter: Geschäftsstelle
Letzte Änderung: 17.10.2018
zum Seitenanfang/up