Bereichsbild
zurückliegende Verantaltungen

Sonstige Veranstaltungen

Das Programm des Marsilius-Kollegs wird durch eine Vielzahl von Einzelveranstaltungen ergänzt. Die Symposien, Vorträge oder Workshops werden von Fellows oder den Marsilius-Projekten initiiert und organisiert.

 


Mittwoch, 6. Dezember 2017, 18.15 Uhr

Buchvorstellung: Anthropologie der Wahrnehmung. Interdisziplinäre Perspektiven

Programm

Einführung

PD Dr. Magnus Schlette, Leiter des Arbeitsbereichs Theologie und Naturwissenschaften, FEST

Impulsreferat

"Ist der Baum grün? Unsere Wahrnehmung von Farben"

Prof. Dr. Dr. Thomas Fuchs, Leiter der Sektion "Phänomenologische Psychopathologie und Psychotherapie", Allgemeine Psychiatrie

Diskussion

Prof. Dr. Andreas Draguhn, Mansooreh Khalilizand, Anna Maria Kirchner, Prof. Dr. Vera Nünning

Moderation

PD Dr. Christian Tewes, Sektion Phänomenologie, Universitätsklinikum Heidelberg

 

In Kooperation mit der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft (F·E·S·T)

Ort: Marsilius-Kolleg, Hörsaal, INF 130.1, 69120 Heidelberg


Donnerstag, 14. September 2017, 19.00 Uhr

Triumphs and challenges of antiviral therapy

 

Speaker:

Prof. Dr. Ralf Bartenschlager

Molecular virology, Heidelberg University

 

Public lecture as part of the Marsilius Academy 2017, Innovation in Chronic Disease Intervention (euVENTION)

Organized by the European research and innovation consortium EIT Health and the Marsilius Kolleg

 

Ort: Great Hall of the Old University, Grabengasse 1, 69117 Heidelberg


Samstag, 1. Juli, 2017

TEDx: Illuminating Absurdity

Independently organized TED event

Ort: Marsilius Kolleg, INF 130.1, Hörsaal, 69120 Heidelberg


Dienstag, 20. Juni, 2017, 15 Uhr

Seminar & Vorlesung: Global Health Afternoon

 

Programm:

15.00 h Global Health Seminar: PD Dr. Ute Mons

Controlling the worldwide tobacco epidemic globally and locally

 

17.00 h Global Health Lecture: Prof. Dr. Marcel Tanner

Global Health Challenges - Implications for science and public health

 

Veranstalter: Institute for Public Health und Georg Forster Global Health Society

Ort: Marsilius Kolleg, INF 130.1, Hörsaal, 69120 Heidelberg


Freitag, 07. April 2017, 9-17 Uhr

Symposium: Leihmutterschaft - Aktuelle Entwicklungen und interdisziplinäre Herausforderungen

 

Referenten:

Historische Perspektive

Prof. Dr. Katja Patzel-Mattern, Universität Heidelberg

Soziologische und ethische Perspektive

Prof. Dr. Elisabeth Beck-Gernsheim, Universität Frankfurt 

Medizinische Perspektive

Prof. Dr. Thomas Strowitzki, Universität Heidelberg

Rechtsvergleichende Perspektive

Prof. Dr. Nina Dethloff, Universität Bonn

Persönliche Perspektive

Dr. Regine Meyer-Spendler, Autorin 

Perspektive des US-amerikanischen Rechts

RAin Eliza Hall, K&L Gates LLP, Pittsburgh

Psychologische Perspektive

Prof. Dr. Susan Golombok, University of Cambridge 

Rechtspolitische Perspektive

MdB RA Dr. Stephan Harbarth, Berlin

 

Programm

 

Bitte mit Anmeldung über folgenden Link: Anmeldung zum Symposium Leihmutterschaft 2017


Veranstaltungsort: Marsilius-Kolleg - Hörsaal, INF 130.1, 69120 Heidelberg


April 2017

Kongressreihe: Comprehensive Anthropology

 

Teil I: Formation of Embodied Memory

06. - 08. April 2017

Keynote Speaker: Jörn Rüsen / Witten-Herdecke

 

Teil II: Anthropologie der Wahrnehmung

20. - 22. April 2017

Keynote Speaker: Manfred Sommer / Kiel

 

Teil III: Mediale Anthropologie

27. - 29. April 2017

Keynote Speaker: Daniel Dayan / Paris

 

Organisiert von

  • Thomas Fuchs, Psychiatrische Klinik, Universitätsklinikum Heidelberg
  • Tony Pacyna, Theologisches Seminar, Universität Heidelberg
  • Magnus Schlette, Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft, Heidelberg
  • Philipp Stoellger, Theologisches Seminar, Universität Heidelberg
  • Christian Tewes, Marsilius-Kolleg, Universität Heidelberg

16. - 17. Februar 2017

Symposium: "Health for all by the year 2030?"

 

February 16: Public lecture, 17.00 h - 19.00 h

February 17: Symposium, 9.00 h - 17.00 h  (registered participants only)

 

Organisiert von

  • Prof. Albrecht Jahn, Heidelberg
  • Prof. Gorik Ooms, London
  • Dr. Claudia Beiersmann, Universität Heidelberg
  • Prof. Jale Tosun, Heidelberg
  • Prof. Bernd Grzeszick, Heidelberg
  • Hilde Gold-Feuchtmüller, Heidelberg

 

Programm


Veranstaltungsort: Marsilius-Kolleg - INF 130.1, Hörsaal, EG, INF 130.1, 69120 Heidelberg



 

Seitenbearbeiter: Geschäftsstelle
Letzte Änderung: 01.09.2017
zum Seitenanfang/up