Eckdaten zum Marsilius-Kolleg

Fellows

  • Seit 2008 Berufung von sieben Fellows-Klassen
  • Insgesamt 82 Fellowships für 70 Wissenschaftler/innen

Tabelle 1: Fellows nach Wissenschaftskulturen

Tabelle 2: Fellows nach Geschlecht

Marsilius-Projekte

  • Verkörperung als Paradigma einer evolutionären Kulturanthropologie (2013-2016)
  • Gleichheit und Ungleichheit bei der Leberallokation (2013-2014)
  • Ethische und rechtliche Aspekte der Totalsequenzierung des menschlichen Genoms (2011-2014)
  • The Global Governance of Climate Engineering (2009-2012)
  • Menschenbild und Menschenwürde (2008-2011)
  • Perspectives of Ageing in the Process of Social and Cultural Change (2008-2011)

 

Marsilius-Akademien

Thematische Schulen für Nachwuchswissenschaftler / innen:

  • Verantwortlichkeit – eine nützliche Illusion? (2009)
  • Gesund altern – individuelle und gesellschaftliche Herausforderungen (2009)
  • Governing Climate Engineering – A Transdisciplinary Summer School (2010)
  • Bridging the Water Gap – Interdisciplinary Perspectives (2010)
  • Der (un)durchsichtige Mensch. Wie weit reicht der Blick in die Person? (2011)
  • Neue Interdisziplinäre Anthropologie: Leib – Geist – Kultur (2012)
  • Gewalt und Altruismus (2013)
  • Synthetische Biologie – Versprechungen und Risiken moderner Biotechnologie
  • Jung und Alt - zwei Lebensphasen unter Optimierungsdruck (2015)
  • Anthropologie der Wahrnehmung (2015)
  • Frühe Kindheit im Wandel. Interdisziplinäre Perspektiven (2016)
  • European Summer School for Innovation in Chronic Disease Intervention: euVENTION (2017)

 

Marsilius-Vorlesungen

  • Vortragsreihe mit namhaften Referent(inn)en aus verschiedenen Disziplinen, richtet sich an die breitere Öffentlichkeit.
  • Bisherige Referent(inn)en: u. a. Günter Blobel (Nobelpreis 1999), Wolfgang Frühwald,   Christiane Nüsslein-Volhardt (Nobelpreis 1995), Jörg Widmann, Edna B. Foa, Simon White, Alvin Roth (Nobelpreis 2012), Onur Güntürkün, Hans-Jörg Rheinberger, Felix Schürmann, Melanie Wald-Fuhrmann, Elio Riboli, Jutta Allmendinger, Joachim von Braun, Elke Seefried, Kevin Esvelt.

 

Marsilius-Studien

  • Brückenseminare zu übergreifenden Themen (z.B. „Evolution“ oder „Neurobiologie des Geistes“) werden von mindestens zwei Dozent(inn)en aus unterschiedlichen Bereichen gemeinsam geleitet.
  • Das Zusatzstudium kann mit dem Marsilius-Zertifikat abgeschlossen werden.

 

Publikationen

  • "Schriften des Marsilius-Kollegs": wissenschaftliche Buchreihe, bislang 16 Bände
  • "Forum Marsilius-Kolleg": Online Journal des Marsilius-Kollegs, bislang 15 Ausgaben
  • Zahlreiche Veröffentlichungen der Fellows und Projekte in Fachzeitschriften
Seitenbearbeiter: Geschäftsstelle
Letzte Änderung: 26.07.2017
zum Seitenanfang/up