Bereichsbild

Themen im Kolleg - Fellow-Klasse 2013/2014

Die Fellows des Marsilius-Kollegs diskutieren an jedem Montag während der Vorlesungszeit über ein von einem Fellow vorgestellten Thema. Die Fellows der aktuellen Fellowklasse beschäftigen sich mit den folgenden Themen:

 

Die Mitglieder des Marsilius-Kollegs diskutieren im Wintersemester 2013/2014 über folgende Themen:

 Datum Name Titel des Vortrages
14.10.2013 Thomas Fuchs Verkörperung als Paradigma einer evolutionären Kulturanthropologie
21.10.2013 Romuald Brunder und Hans-Werner Wahl Optimierung der Kindheit – Optimierung des Alters:
Übergreifende Muster?
28.10.2013 Thomas Holstein Musterbildung und Evolution
04.11.2013 Peter McLaughlin Organismus Evolution
11.11.2013 Markus Hilgert Cluster, Zäsuren, Rhizome. Darstellungskonventionen in keilschriftlichen Traditionstexten
18.11.2013 Beatrix Busse, Gudrun Rappold, Melanie Trede und Ulrich Uwer Strukturen und Kategorien
25.11.2013 Beatrix Busse, Gudrun Rappold, Melanie Trede und Ulrich Uwer Muster und ihre Wirkung, Bedeutung und Funktion
02.12.2013 Beatrix Busse, Gudrun Rappold, Melanie Trede und Ulrich Uwer Musterbildung in Gesellschaft und Natur
09.12.2013 Beatrix Busse, Gudrun Rappold, Melanie Trede und Ulrich Uwer Abweichung in Mustern und die damit verbundene Dynamik
13.01.2014 Eva Winkler Die Heidelberger Stellungnahme zu ethischen und rechtlichen Aspekten der Ganzgenomsequenzierung
20./21.01.2014   Klausursitzung in Kloster Schöntal
27.01.2014 Eva Winkler und Hans-Werner Wahl Zeitwahrnehmung bei alten Menschen und schwerer Krankheit

09.02.2014

  Abschlussdiskussion

 

Sommersemester 2013
 

 Datum Name Titel des Vortrages
15.04.2013   Semesterauftakt  - Vorstellungsrunde
22.04.2013 Thomas Fuchs Verkörperung, Sozialität und Kultur
29.04.2013 Hans-Werner Wahl Entwicklung und Zeitkonzepte über die Lebenspanne mit einer Fokussierung später Lebensphasen: Wie gewonnen, so zerronnen?
06.05.2013 Eva Winkler Grundsätzliche ethische Probleme der biobankbasierten Genomforschung und erste Lösungsansätze, im Rahmen des EURAT-Projekts
13.05.2013 Romuald Brunner Hirnreifung und Pubertät - Entwicklungsneurobiologische Grundlagen und Konsequenzen für die sozial-emotionale Entwicklung in der Adoleszenz
27.05.2013 Peter McLaughlin Natürliche Selektion und die Philosophie des Geistes
03.06.2013 Thomas Holstein Kausalität im Evolutionsprozess?
10.06.2013 Günter Wagner Identität von Zelltypen: Illusion oder Realität?
17.06.2013 Ulrich Uwer Die Bedeutung von Symmetrien bei der Beschreibung von Mustern
24.06.2013 Beatrix Busse Mobile Discourse Profles - Settings of Heterogeneous Dynamics in Language and Communication
01.07.2013 Gudrun Rappold Musterbildung in der Genetik
08.07.2013 Melanie Trede Muster der narrativen Malerei im Raum, Zeit und Politik: Illuminierte Querrollen in Japan

15.07.2013

Markus Hilgert Was stellt Wissenschaft dar? Zum Verhältnis von Wissensrepräsentation und -konzeption in Keilschrifttexten
22.07.2013   Abschlussdiskussion

 

Seitenbearbeiter: Geschäftsstelle
Letzte Änderung: 02.05.2014
zum Seitenanfang/up