Bereichsbild
Aktuelles

Stellungnahme:

"Eckpunkte für eine Heidelberger Praxis der Ganzgenomsequenzierung"
(englische Fassung)


Veranstaltungen:

Interdisziplinäres Kolloquium der Marsilius-Studien

17.2.2015, 10-15 Uhr im Seminarraum des Marsilius-Kollegs, Haus Buhl

 

Öffentlicher Vortrag mit Buchvorstellung

"Die vielen Gesichter der Depression"
17.3.2015, 20 Uhr

 

Öffentlicher Vortrag

"Brauchen alte und junge Menschen in Zukunft eine neue Identität?"
26.3.2015, 19:30 Uhr

 

MK-Frühlingsakademie

"Jung und Alt. Zwei Lebensphasen unter Optimierungsdruck"
22. - 28. März 2015

 

Publikationen des MK:
 

NEU: Jahresbericht 2013/14

Rausch, T. & Schneidmüller, B.
Sechster Jahresbericht des Marsilius-Kollegs

NEU: Reading Fictions, Changing Minds

Nünning, Vera
Schriften des Marsilius-Kollegs, Band 11

"Aus dem Marsilius-Kolleg... " (Newsletter)

Aktuelle Ausgabe: Oktober 2014

Sammelband "Brücken bauen"

Das Marsilius-Kolleg und seine Fellows 2008-2014
 

Online-Journal "Forum Marsilius-Kolleg"

Band 9: "Information und logisches Bild"

 

Willkommen beim Marsilius-Kolleg!

Impressionen des MK Impressionen des MK

Das MK schlägt Brücken


Das Marsilius-Kolleg der Universität Heidelberg schlägt wissenschaftliche Brücken zwischen den Wissenschaftskulturen am Standort Heidelberg. Durch wissenschaftliche Gespräche und gemeinsame Projekte sollen die Verständigung und Zusammenarbeit insbesondere zwischen den Natur- und Lebenswissenschaften einerseits und den Geistes-, Kultur-, Sozial- und Rechtswissenschaften andererseits gefördert werden. Das Marsilius-Kolleg ist seit 2007 Teil des Heidelberger Zukunftskonzepts in der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder.

 

Thomas Rausch & Bernd Schneidmüller,
 Direktoren

 

 

Seitenbearbeiter: Geschäftsstelle
Letzte Änderung: 27.02.2015
zum Seitenanfang/up