Bereichsbild
Aktuelles

Thema im Kolleg:

"Freiheit und Determinismus (Teil 2)", Jens Halfwassen und Manfred Salmhofer am 1.12.2014

Stellungnahme:

"Eckpunkte für eine Heidelberger Praxis der Ganzgenomsequenzierung"
(englische Fassung)


Veranstaltungen:

IWH-Syposium "Embodiment in Evolution and Culture"

Öffentliche Vorträge:

"Der Leib als Umschlagstelle von Natur und Kultur"
4. Dezember 2014

"Sprache – Handlung – Bedeutung"
5. Dezember 2014

Marsilius-Vorlesung

"Warum lieben Sie Brahms? Musikgeschmacksforschung zwischen Historie, Soziologie und Neurowissenschaft"
29. Januar 2015

 

Publikationen des MK:
 

NEU: "Aus dem Marsilius-Kolleg... " (Newsletter)

Aktuelle Ausgabe: Oktober 2014

Sammelband "Brücken bauen"

Das Marsilius-Kolleg und seine Fellows 2008-2014
 

Online-Journal "Forum Marsilius-Kolleg"

Band 8: "Bilder der Klimamanipulation."

 

Willkommen beim Marsilius-Kolleg!

Impressionen des MK Impressionen des MK

Das MK schlägt Brücken


Das Marsilius-Kolleg der Universität Heidelberg schlägt wissenschaftliche Brücken zwischen den Wissenschaftskulturen am Standort Heidelberg. Durch wissenschaftliche Gespräche und gemeinsame Projekte sollen die Verständigung und Zusammenarbeit insbesondere zwischen den Natur- und Lebenswissenschaften einerseits und den Geistes-, Kultur-, Sozial- und Rechtswissenschaften andererseits gefördert werden. Das Marsilius-Kolleg ist seit 2007 Teil des Heidelberger Zukunftskonzepts in der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder.

 

Thomas Rausch & Bernd Schneidmüller,
 Direktoren

 

 

Seitenbearbeiter: Geschäftsstelle
Letzte Änderung: 26.11.2014
zum Seitenanfang/up